HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns, dass Sie unsere BEF-Internet-Seite besuchen. Als moderner Business-Club wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Events/Lunchs versorgen. Wenn Sie unser Business-Excellence-Forum „BEF“ noch gar nicht kennen und erst im Internet von uns erfahren haben: Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. bef-zuerich@bluewin.ch    bef-aargau@bluewin.ch  

GRÜNDUNG
Es war an einem schönen, warmen Sommertag im Jahre 2000, als sich ein paar Kollegen zum Mittagslunch im Ristorante Vesuvio, Zch.-Seebach trafen. Immer wieder klingelte das Handy und es kamen nach und nach mehr Business-Kollegen zum Zmittag vorbei, dass wir 2x den Tisch wechseln mussten/durften ... Da hatten wir eine Idee: Solche lockeren Business-Treffen sollten auch in Zukunft stattfinden! Nun musste noch ein sinnvoller und attraktiver Name für unseren Business-Lunch gefunden werden. Nach einigen Vorschlägen einigten wir uns auf: Business-Excellence-Forum «BEF»

Referenten/Wein-Sponsoren
Melden Sie sich bitte direkt bei Herby W. Carl, bef-zuerich@bluewin.ch oder herby.carl@advantis-ic.com oder Telefon 079 525 15 35. Zudem gibt es die Möglichkeit für BEF-Members eine «Botschaft» an alle Members zu versenden. Kosten: CHF 100.–  Bei Fragen dazu stehe ich gerne zur Verfügung.

Herby W. Carl, Senior Relationship Leader bei ADVANTIS Versicherungsberatung AG, Zürich www.advantis-ic.com

Mitgliedschaft
Das Business-Excellence-Forum lebt von aktiven und engagierten Mitgliedern, welche selber auch Freunde und Geschäftskollegen (nach vorheriger Information) einladen und an die Lunches mitbringen.
Die Mitgliedschaft für neue KollegInnen kostet einmalig CHF 50.– (Unkostenbeitrag an die Homepage-Gebühren, Organisation der Lunchs, etc.). In den folgenden Jahren: kostenlos! Das Mittagessen und die Getränke berappt jeder aus dem eigenen Portemonnaie: Pauschalpreis Menu inkl. Wein / Wasser / Kaffee: CHF 40.– (bzw. CHF 50.– wenn wir keinen Referenten/Wein-Sponsor haben).

Anmerkung des Präsidenten ¦ Gründers: Teilnahmen an den Anlässen sind absolut freiwillig (das im Gegensatz zu vielen anderen Business- und Service-Clubs). Sollte jedoch ein BEF-Member während 1, 2 oder gar mehreren Jahren nie mehr an einem Anlass (in einer der 4 Regionen!) teilgenommen haben, nehme ich mir das Recht heraus, diese Person vom Verteiler und auf der BEF-Page "MITGLIEDER" zu löschen. Sollte eine solche Person nach zig Jahren dann wieder an den BEF-Anlässen teilnehmen (können) und auf die E-Mail-Verteilerliste kommen wollen, gilt das Prozedere wie bei einem NEUEN BEF-Member: CHF 50.- plus Visitenkarte an Herby W. Carl. @14.9.2014/HCA

Events
Abmeldungen am Tag des Lunchs werden mit CHF 20.– verrechnet. Das Küchenpersonal, die Räume, auch das Essen können so kurzfristig nicht mehr geändert/angepasst werden. Danke für das Verständnis. BEF-Members, welche unabgemeldet nicht erscheinen, müssen die gesamten Kosten, also CHF 40.–, bzw. CHF 50.– übernehmen.

ERFOLG IM BUSINESS DURCH
KONTAKTE UND KNOW-HOW
TRANSFER!
GENAU DAS IST DAS ZIEL DES
BUSINESS-EXCELLENCE-FORUM.

Herby W. Carl, Präsident ¦ Gründer Business-Excellence-Forum